Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2016, 18.08.2016

Robuste Seilzug-Wegsensoren

Die kompakten Seilzug-Wegsensoren der Baureihe GCA5 sind mit dem Gehäuse aus schlagbeständigem Kunststoff, dem korrosionsbeständigen Edelstahlseil mit abriebfestem Nylonmantel und der berührungslosen, verschleissfreien, magnetischen Abtastung auf maximale Robustheit in anspruchsvollen Aussenanwendungen aus­gelegt. Der Sensor GCA5 bietet einen maximalen Messbereich von 4700 mm und steht mit integrierter ­CANopen-Schnittstelle oder mit Analogausgang 0.5…4.5 VDC zur Verfügung. Mit Schutzart IP 67 am Gehäuse (Seileintritt IP 54), Schockbeständigkeit bis 50 g, Vibrationsbeständigkeit bis 10 g und dem grossen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C ist der Wegsensor robust und unempfindlich gegen Temperaturschwankungen. Er eignet sich ideal für Anwendungen mit beschränktem Montageraum.

Baumer Electric AG, Hummelstrasse 17, 8501 Frauenfeld
Tel. 052 728 13 13, sales.ch@baumer.com, www.baumer.com