Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09/2016, 09.09.2016

Kraftsensor mit vier Kontaktvarianten

Der Kraftsensor von Senstech vom Typ KE-011-0600-010N ist lediglich 0,5 mm dick, misst 10 × 10 mm und ist für einen Messbereich von 10 N ausgelegt. Für die Montage werden seine beiden Seitenarme fixiert. Die Krafteinleitung erfolgt auf einen runden Messing-Nietenkopf auf der freiliegenden mittleren Zunge.

Kunden, die diesen Sensor ausprobieren möchten, können bei Senstech ein Testset mit einer einfachen Montagelösung bestellen. Wahlweise können die Sensoren mit Lötpunkten, mit Einzellitzen oder auch mit Flexprints in I- oder in L-Form geliefert werden. Die Zertifizierung nach ISO 9001 und ISO 13485 sowie die Fertigung im eigenen Hause garantieren eine optimale Qualität.

Senstech AG, Allmendstrasse 9, 8320 Fehraltorf
Tel. 044 955 04 55, senstech@senstech.ch, www.senstech.ch