Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

06.04.2016

NI veranstaltet Robotik-Wettbewerb für Studenten

National Instruments (NI) ruft auch in diesem Jahr alle Studenten der Ingenieur- und Naturwissenschaften dazu auf, sich für die "NI WorldClass" zu bewerben. Der fünftägige Workshop findet vom 18. bis 23. Juli 2016 in München statt. Bei diesem interdisziplinären Projekt steht für die Studententeams die Bewältigung von anspruchsvollen Aufgaben mit autonomen Robotern im Mittelpunkt. Bewerbungsschluss ist der 25. April 2016.

Im Rahmen des Workshops kommen Soft- und Hardwareprodukte von NI zum Einsatz, wie "LabVIEW" und die Embedded-Plattform "NI myRIO", aber auch das mobile Robotersystem "Robotino" von Festo Didactic, mit dem verschiedene Aufgaben aus dem Bereich der Robotik erlernt werden können.

Die Teilnehmer sammeln praktische Erfahrungen in den Bereichen Robotik, Regelungstechnik, Bildverarbeitung sowie Messtechnik. Dieses Jahr gibt es zusätzlich noch eine Herausforderung im Bereich der Hochfrequenztechnik. Ingenieure von NI stehen den Teilnehmern dabei unterstützend zur Seite. Im Rahmen der NI WorldClass können die Studierenden jedoch nicht nur ihre technischen Kenntnisse unter Beweis stellen, sondern auch ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit ankurbeln, im Team Probleme lösen und Erfolge feiern. Auch zum Austausch mit den NI-Mitarbeitern bleibt genügend Zeit. Ausserdem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich im Rahmen der NI WorldClass 2016 anhand eines Soft-Skills-Trainings weiterzubilden.

Damit die Studenten optimal auf die Aufgabe vorbereitet sind, ermöglicht NI allen Teilnehmern im Vorfeld der NI WorldClass 2016 den kostenfreien Besuch eines Trainingskurses zu NI LabVIEW. Zudem kommt NI sowohl für die Fahrtkosten wie auch für die Unterbringung und Verpflegung während der gesamten fünf Tage auf. Bewerbungsschluss ist der 25. April 2016. Das Bewerbungsformular sowie alle aktuellen Informationen zur NI WorldClass sind online verfügbar unter: www.niworldclass.com.

www.ni.com/de-ch.html



Studenten unter sich: Am "NI WorldClass 2016" sammeln die Teilnehmer praktische Erfahrungen in den Bereichen Robotik, Regelungstechnik, Bildverarbeitung sowie Messtechnik. (Bild: NI)