Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2017, 20.01.2017

Swiss Plastics: Mit Information und Inspiration zu Innovation

«Innovation starts here» – die Swiss Plastics Expo macht dieses Motto zum Programm. Die rund 300 Anbieter der Kunststoffindustrie präsentieren den Besuchenden aus Medizintechnik, Elektronik, Apparate, Bau, Mobilität und Verpackung ihre innovativen Lösungen.

«Die Schweizer Kunststoffindustrie ist ein verlässlicher Partner für die Entwicklung von Innovationen. Jedoch sind diese nicht immer auf den ersten Blick sichtbar. Dies wollen wir ändern und machen an der Swiss Plastics Expo Innovationen wortwörtlich greifbar», erklärt Messeleiter René Ziswiler – mit einem einzigartigen Konzept.

Das Herzstück der Swiss Plastics Expo sind die Showcases der Aussteller. Dies sind konkrete, innovative Anwendungsbeispiele, welche die Aussteller bei ihren Kunden umgesetzt haben und an der Swiss Plastics Expo präsentieren. Damit veranschaulichen die Aussteller auf einzigartige Art und Weise ihre Kompetenzen und bieten eine Fülle an Inspiration: «Fachbesuchende können diese Lösungsansätze vor Ort anschauen und auf ihre eigenen Problemstellungen adaptieren», erklärt René Ziswiler. «Die Showcases machen zudem das Innovationspotenzial der Schweizer Kunststoffindustrie sichtbar.»

Der Schlüsselpunkt des Konzepts: Die Aussteller präsentieren die Showcases nicht nur an der Swiss Plastics Expo sondern bereits jetzt auf der «Swiss Plastics Expo»-Website. Die Fachbesuchenden können die Showcases nach verschiedenen Kriterien durchsuchen und finden so die ihren Bedürfnissen entsprechenden Anwendungsbeispiele. Damit erfahren sie schon vor der Messe, welche Aussteller für sie von Interesse sind und treffen schliesslich an der Swiss Plastics Expo auf die richtigen Kontakte. Genau dies ist für René Ziswiler das Fundament: «Nur wenn die richtigen Menschen zusammentreffen, kann die Kunststoffindustrie Innovationen entwickeln.» Damit wird die nationale Kunststoffmesse zum Ort für die Netzwerkpflege, für den Austausch von Ideen und vor allem: zum Ort, wo sich die richtigen Partner für zukünftige Projekte finden.

Die Swiss Plastics Expo ist während drei Tagen die analoge Plattform der Schweizer Kunststoffindustrie. «Wir gehen bei der Vernetzung der gesamten Kunststoffindustrie noch einen Schritt weiter», sagt Ziswiler. «Zukünftig sollen alle, die mit Kunststoff arbeiten, während 365 Tagen im Austausch sein.» Dies geschieht mit der neuen Swiss Plastics Platform – der Branchenplattform für die Schweizer Kunststoffindustrie. Die Swiss Plastics Platform soll Kunden der Kunststoffindustrie auf ihrem Weg zu Innovationen unterstützen. Sie stellt zahlreiche Anbieter und ihre Showcases, verschiedenste Technologien, Veranstaltungen sowie Aus- und Weiterbildungen und News zur Verfügung. Die Plattform wird im Rahmen der Swiss Plastics Expo an der Swiss Plastics Night am 25. Januar 2017 offiziell lanciert. Registrieren kann man sich ab sofort kostenlos unter: www.swissplasticsplatform.com.

Messe Luzern AG, Horwerstrasse 87, 6005 Luzern
Tel. 041 318 37 00, Fax 041 318 37 10, www.messeluzern.ch