Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2017, 20.01.2017

Ultra-Compact-IPC: platzsparend, flexibel

Der neue Ultra-Compact-IPC «C 6015» ist universell für Automatisierungs-, Visualisierungs- und Kommunikationsaufgaben und damit auch für EtherCAT-basierte Applikationen einsetzbar. Als besonders kostengünstige, kompakte und flexibel zu montierende Lösung erschliesst er zudem Anwendungsbereiche, die der IPC-Technologie bisher aus Kosten- oder Platzgründen verschlossen waren. Der nur 82 × 82 × 40 mm grosse und industrietaugliche Multi-Core-IPC zeigt damit die maximale Skalierbarkeit der PC-basierten Steuerungstechnik von Beckhoff. Der C6015 baut um den Faktor 3 kompakter als der «C 6905», der bisher kleinste Schaltschrank-IPC im Portfolio. Mit einer Preisersparnis von rund 25 Prozent reiht er sich zudem deutlich unterhalb der bisher günstigsten x86-PCs von Beckhoff ein.

Beckhoff Automation AG, Rheinweg 9, 8200 Schaffhausen
Tel. 052 633 40 40, info@beckhoff.ch, www.beckhoff.ch