Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 02/2017, 17.02.2017

Akkuwerkzeuge sparen ein Drittel Rüstzeit

Akkuschrauber von Atlas Copco Tools erleichtern die Wartung an Bogenoffsetmaschinen der KBA-Sheetfed Solutions AG & Co. KG. Damit können Druckereimitarbeiter das Gummituch der Druckmaschinen nun in einem Zug wechseln. Das Gummituch ist das Übertragungselement, das die Druckfarbe von der Druckplatte auf das Papier bringt. In jedem Druckwerk befindet sich ein solches Tuch, das stark beansprucht wird und deshalb ein Verschleissteil ist. Der Wechsel ist mühsam. Jeweils zwei Gewindestangen fixieren über Spannschienen eines der bis zu zehn Drucktücher in den Bogenoffset-Druckmaschinen. Zwischen 30 und 45 Nm Anzugsmoment sind für den Betrieb nötig, was in etwa 65 bis 70 Hüben mit handbetriebenen Drehmomentschlüsseln entspricht. Von dem BCV-Akku-Winkelschrauber von Atlas Copco Tools versprach sich KBA-Sheetfed Solutions eine deutlich geringere körperliche Belastung sowie kürzere Rüstzeiten. Der von einem 36 V und 2,1 Ah starken Lithium-Ionen-Akku gespeiste Schrauber ist handlich und bringt trotzdem 1490 W an Leistung mit. Seine Drehmomentgenauigkeit von ± 10 Prozent über sechs Sigma reicht locker aus. Der BCV-Akkuschrauber wurde ausgiebig getestet. Inzwischen hat der die mechanischen Drehmomentschlüssel abgelöst. Der Anwender spart so in der Praxis bei stark verbesserter Ergonomie ein Drittel Rüstzeit beim Gummituchwechsel ein.

Atlas Copco (Schweiz) AG, Tools, Büetigenstrasse 80
2557 Studen Tel. 032 374 16 00
tools.ch@ch.atlascopco.com, www.atlascopco.ch