Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 02/2017, 17.01.2017

Smart-Light-Ringbeleuchtungen

Die Ringbeleuchtungen von Vision & Control sind mit einer Smart-Light-Elektronik ausgestattet und wurden speziell für den Betrieb am Beleuchtungscontroller Vicolux DLC 3005 entwickelt, lassen sich aber auch mit handelsüblichen Beleuchtungscontrollern anderer Hersteller betreiben. Für den industriellen Einsatz bietet die Nutzung der in der Beleuchtung integrierten Smart-Light-Elektronik wichtige Vorteile: Die hinterlegten und vom Controller ausgelesenen Grenzwerte für Strom und Impulszeit verhindern eine Überlastung; die aktive Temperaturüberwachung bietet einen effektiven Schutz vor vorzeitiger Alterung; der Verpolschutz verhindert die Zerstörung des Leuchtfeldes bei Verdrahtungsfehlern während der Inbetriebnahme. Die neuen Ringbeleuchtungen eignen sich zur Befestigung um das Objektiv oder direkt am Objektiv und somit optimal zur radialen lichtstarken Ausleuchtung des Prüfobjektes sowohl im Dauerlicht als auch im Blitzbetrieb. Sie sind mit den Innendurchmessern von 104, 73, 41 und 20 mm jeweils in den Standardfarben Weiss, Rot, Blau, Grün und IR erhältlich. Die Innen- und Aussendurchmesser der Ringbeleuchtungen sind so aufeinander abgestimmt, dass alle vier Grössen in einer Ebene zusammengesteckt werden können. Mehrere Montagemöglichkeiten, Schutzgrad IP67 und ein vierpoliger M8-Stecker am Standardkabel runden die Eigenschaften der Beleuchtungen ab.

Fabrimex Systems AG, Industriestrasse 4b, 8604 Volketswil
Tel. 044 908 13 60, kontakt@fabrimex-systems.ch
www.fabrimex-systems.ch