Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2017, 17.03.2017

Diplomierter Techniker HF Maschinenbau

Das dreijährige Studium zum diplomierten Techniker HF Maschinenbau bietet das Weiterbildungszentrum Lenzburg (wbz) in der Vertiefungsrichtung Produktionstechnik an.

Am 14. August 2017 ist Lehrgangsstart. Nach dem ersten Studienjahr können Teilnehmende fakultativ die Berufsprüfung ablegen. Wer dies erfolgreich tut, darf den geschützten Titel «Produktionsfachmann mit eidg. Fachausweis» tragen. Interessant ist dieser Abschluss auch für Kandidaten, die zurzeit aus privaten oder beruflichen Gründen kein dreijähriges Studium absolvieren können.

Der Studiengang gilt als starke Kaderausbildung und ist für die Studierenden eine Investition in ihre berufliche Zukunft. Die Stellungnahme des Verbandes Swissmechanic zu dieser Ausbildung lautet: «Wir leisten einen wichtigen Beitrag für die berufliche Entwicklung der Profis in der mechanisch-technischen Industrie, also der MEM-Branche und setzen uns für die passende Positionierung der Höheren Fachschulen in der Schweizer Bildungslandschaft ein.» Das wbz schätzt es, auf einen solch kompetenten Bildungspartner zählen zu dürfen.

Nächster Informationsabend: Mittwoch, 3. Mai 2017, 18.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich, Imbiss inklusive. Eine Anmeldung ist erwünscht.

Weiterbildungszentrum Lenzburg, Neuhofstrasse 36
5600 Lenzburg, Tel. 062 885 39 02
weiterbildung@wbzlenzburg.ch, www.wbzlenzburg.ch