Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 04/2017, 20.04.2017

Ölfeuchte per Messumformer überwachen

Mit dem «EE 360 Feuchte in Öl Mess­umformer» von E+E Elektronik lässt sich der Feuchtegehalt in Hydraulik-, Schmier- und Isolierölen sowie in Dieselkraftstoff exakt bestimmen. Das Gerät misst Wasseraktivität und Temperatur, und berechnet den absoluten Feuchte­gehalt des Öls. Der Fühler eignet sich für Öltemperaturen bis 180 °C und ist druckdicht bis 20 bar. Auf Basis der gemessenen Werte und unter Berücksichtigung ölspezifischer Parameter berechnet der EE 360 den absoluten Wassergehalt in ppm. Am 3,5“-TFT-Farbdisplay lassen sich alle drei Messgrössen gleichzeitig ablesen. Der integrierte Datenlogger kann 20 000 Werte je Messgrösse direkt im Gerät speichern und als Graph am Display darstellen. Damit hat der Anwender neben den aktuellen Messwerten auch den Trend des Ölzustands immer im Blick.

E+E Elektronik GmbH, Langwiesen 7, AT-4209 Engerwitzdorf
Tel. +43 7235 605 0, info@epluse.at, www.epluse.com