Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

Ausgabe 05/2017, 26.05.2017

Neues Batterieladegerät speziell für Lithium-Batterien in E-Fahrzeugen und -Maschinen

Delta-Q Technologies, kanadischer Hersteller innovativer Batterieladelösungen für Elektrofahrzeuge und Industriemaschinen, lanciert sein erstes Batterieladegerät speziell für Lithium-Batterien. Mit neuen Ladetechniken bietet das «ICL 1200» eine überlegene Verlässlichkeit und Ladequalität. Zudem werden alle europäischen berührungssicheren Ladestandards erfüllt. Das neue Batterieladegerät ICL 1200 von Delta-Q ist ein 1200-W-Ladegerät, speziell entwickelt zum optimalen Laden von Lithium-Batteriesystemen mit beliebiger Lithium-Ionen-Technologie (unter anderem LCO, NCA, NMC, LMO, LFP, LTO). Es eignet sich für die Nutzung mit Elektromaschinen wie beispielsweise Rollern, Elektrofahrzeugen mit niedriger Geschwindigkeit, Hubsteigern, Reinigungsmaschinen, fahrerlosen Transportfahrzeugen (AGV) sowie Sport- und Nutzfahrzeugen.

«Unsere Produkte sind dafür gemacht, die sich weiterentwickelnden Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und gleichzeitig eine langfristige Lösung zu liefern. Das neue ICL 1200 ist eine perfekte Ergänzung für unsere OEM-Kunden, die Lithium-Technologien in ihre Produkte integrieren», sagte Trent Punnett, Vizepräsident Vertrieb, Marketing und Produktmanagement bei Delta-Q. Das ICL 1200 kommuniziert über ein Controller Area Network (CAN-Bus) und bringt eine umfassende Sammlung von weltweiten amtlichen Zulassungen mit, inklusive der berührungssicheren (touch-safe) Anforderungen für den europäischen Elektrofahrzeugmarkt.

Das Ladegerät unterstützt eine grosse Bandbreite von Wechselstromstärken und kann in jedem einphasigen Stromnetz weltweit betrieben werden. Sein Kabeldesign lässt sich vollständig anpassen und vor Ort auswechseln, ausserdem kann es sowohl als on-bord-betriebenes als auch als eigenständiges Ladegerät agieren. OEM-Hersteller erhalten damit eine hohe Flexibilität bei der Entwicklung und Auslieferung.

Das Batterieladegerät ist höchst ausfallsicher und verfügt über eine IP 66-Einstufung zum Schutz gegen Schmutz und Flüssigkeiten. Sein mechanischer Aufbau und die Komponentenauswahl widerstehen Vibrationen, Schocks und extremen Temperaturen. Musteranfragen für das ICL 1200 nimmt Delta-Q Technologies ab sofort entgegen.

Delta-Q Technologies ist ein führender Anbieter von Akkuladelösungen, und der bevorzugte Lieferant weltweit führender Hersteller von elektrischen Hubwagen, Hubarbeitsbühnen, Rollern sowie Nutzfahrzeugen.

Delta-Q Technologies Corp., 3755 Willingdon Ave., Burnaby, BC Canada, V5G 3H3, Tel. +1 604 327 8244, marketing@delta-q.com