Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2017, 18.08.2017

Effizientes, flexibles Fluidmanagement

Mit den Strömungs- und Temperatursensoren der FlexFlow-Serie erweitert Baumer sein Portfolio an Prozesssensoren. Sie basieren auf kalorimetrischer Messung, können Fliessgeschwindigkeit und Medientemperatur überwachen, weisen IO-Link auf und bieten je nach Einstellung und Anschluss zwei Schaltausgänge oder einen Schalt- und einen Analogausgang (4...20 mA / 0...10 V). Die derzeit verfügbaren Varianten eignen sich für hygienische und industrielle Anwendungen. Die Kombination von zwei Messfunktionen in einem Sensor reduziert die Anzahl der Messstellen in Systemen. Das symmetrische, zentrierte Design garantiert präzise Messungen und Prozesssicherheit unabhängig von Einbaulage und Ausrichtung. Elektronik und Auswerteeinheit sitzen in einem robusten Edelstahlgehäuse. Alle Modelle sind bis zu 150 °C temperaturbeständig.

Baumer Electric AG, Hummelstrasse 17, 8501 Frauenfeld
Tel. 052 728 13 13, sales.ch@baumer.com, www.baumer.com