Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2018, 16.08.2018

Der starke Flache

Der Innerschweizer Motorenhersteller Maxon bringt den bürstenlosen Flachmotor «EC 90 flat» mit einem maximalen Drehmoment von 1 Nm auf kleinstem Raum. Dieser Motor und alle anderen Antriebe dieser Motorenreihe sind neu auch als Kabelversionen erhältlich.

Der Antriebsspezialist aus Sarnen hat den bekannten bisherigen bürstenlosen Motor EC 90 flat komplett überarbeitet und optimiert. Der Antrieb mit einem Durchmesser von 90 mm ist neu in zwei Leistungsvarianten erhältlich: in einer Normalversion mit 160 W und in einer muskulöseren Variante mit 260 W. In der letzteren Ausführung liefert der Motor ein beeindruckendes Dauerdrehmoment von 1 Nm. Damit wird er zum kräftigsten Mitglied dieser Antriebsfamilie des Schweizer Herstellers.
Seine Eigenschaften machen laut den Informationen des Herstellers besonders den EC 90 flat in der Version mit 260 W Leistung interessant für den Einsatz als Direktantrieb, also ohne Getriebe. Als typische Beispiele werden Radantriebe, Logistiksysteme und Pumpen genannt. In Kombination mit dem «MILE»-Encoder soll sich dieser BLDC-Motor zudem sehr gut für den Einsatz in Positionieraufgaben eignen.
Weiter werden die neuen Versionen des EC 90 flat auch als Kabelversionen angeboten. Das Gleiche gilt für die kleineren Motoren, die EC 45 flat. Die Kabel sind standardmässig am Motor montiert und mit einem Stecker ausgerüstet.
Alle weiteren Informationen zu diesen Antrieben gibt es unter: shop.maxonmotor.ch auch im Online-Shop des Herstellers. (msc)

maxon motor AG
6072 Sachseln, Tel. 041 666 15 00
info@maxonmotor.com
Sindex Halle 3.0 Stand D04



Die Flachmotoren von Maxon sind jetzt auch als Kabelversionen erhältlich. (Bild: Maxon Motor)