Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2018, 16.08.2018

Motion Controller mit STO-Abschaltung

Faulhaber bringt eine neue Baureihe von Motion Controllern mit redundanter Sicherheitsabschaltung nach dem STO-Prinzip (Safe Torque Off). Dabei wird die Energieversorgung zum Motor sofort unterbrochen, so dass er kein Drehmoment mehr erzeugen kann. Die Geräte der Baureihe MC 5004 P STO sind damit für den Betrieb bis zum Sicherheitsintegritätslevel SIL3 (IEC 61800-5-2) und zum Performancelevel PL e (EN ISO 13849-1) zertifiziert. Auf das Signal einer Sicherheitseinrichtung wird die angetriebene Einheit normkonform abgeschaltet und das Ereignis lokal und übergeordnet signalisiert beziehungsweise visualisiert. Die Geräte entsprechen mit ihrer Kommunikationsfähigkeit den Anforderungen hochgradig vernetzter Prozesse. Sie stehen mit den Schnittstellen USB, RS232, CANopen und EtherCAT zur Verfügung. Damit besitzen sie die Fähigkeit zur Echtzeit-Kommunikation mit der Prozessleittechnik

Faulhaber Minimotor SA, via Cantonale, 6980 Croglio
Tel. 091 611 31 00, marketing@faulhaber.ch, www.faulhaber.com