Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2018, 17.08.2018

Produktiver arbeiten

AxNum hat eine Reihe von Handarbeitsplätzen entwickelt, welche die Produktivität des Anwenders erhöhen. Dies wird dank des simultanen Einpressens und Messens der Teile erreicht. Während des Fügeprozesses werden die Kraft-Weg-Verläufe überwacht. Die Teile werden unmittelbar in Gut-Schlecht-Teile sortiert. Dadurch wird eine zusätzliche Kontrolle und eine weitere Arbeitsstation eingespart. Die Mitarbeitenden arbeiten mit funktionalen und individuell anpassbaren Handarbeitsplätzen. Sie produzieren sowohl ergonomisch als auch flexibel und erreichen eine effizientere Arbeitsleistung. Die Produktion wird durch die höhere Prozesssicherheit und die konstante Qualität wirtschaftlicher.

SindexHalle 3.0 Stand A20
AxNum AG, Solothurnstrasse 142, 2504 Biel/Bienne
Tel. 032 343 30 60, office@axnum.ch, axnum.ch