Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2018, 16.08.2018

RTS – Reflowable Thermal Switch

Beim RTS handelt es sich um einen besonders kompakten Übertemperaturschutz für Leistungshalbleiter in SMD-Technologie. RTS steht für «Reflowable Thermal Switch». Er wurde zum Schutz vor Überhitzung von hochintegrierter Leistungselektronik entwickelt, wie sie in den Bereichen Automotive, Medical und vielen anderen Industrien Verwendung findet. Der RTS glänzt mit geringsten Abmessungen bei höchster Belastbarkeit. Betriebsströme bis 100 A bei Nennspannungen von bis zu 60 VDC verkraftet der gerade mal 6,6 × 8,8 mm kleine RTS. Kundenspezifische Varianten sind mit Shunt oder zusätzlicher Überstromsicherung verfügbar, was den Platzbedarf weiter reduziert. Der RTS erfüllt sämtliche Anforderungen gemäss AEC-Q200 und MIL-STD.

Sindex Halle 2.2 Stand B12
Schurter AG, Werkhofstrasse 8-12, 6002 Luzern
Tel. 041 369 31 11, contact@schurter.ch, www.schurter.com