Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2018, 06.07.2018

Dezentrales Servoantriebssystem

Das dezentrale Servoantriebssystem «AMP 8000» von Beckhoff eröffnet neue Wege für modulare Maschinenkonzepte. Der AMP 8000 integriert den Servoantrieb direkt in den Servomotor. Durch die Verlagerung der Leistungselektronik direkt an die Maschine reduziert sich der Platzbedarf im Schaltschrank auf ein einziges Koppelmodul, das mit nur einem Kabel über ein Verteilermodul mehrere Servoantriebe versorgt. Das Ergebnis: eine signifikante Einsparung von Material, Platz, Kosten und Montageaufwand. Das Koppelmodul kann über das ebenfalls per EtherCAT P verbundene IP-65-Verteilermodul AMP 8805 bis zu fünf dezentrale Servoantriebe AMP 8000 ansteuern. Dabei ist das gesamte System kaskadierbar.So können auch komplexe Systeme mit einfachem Topologieaufbau realisiert werden. Vorkonfektionierte Anschlussleitungen erleichtern die Logistik und minimieren Verdrahtungsfehler.

Beckhoff Automation AG, Rheinweg 9, 8200 Schaffhausen
Tel. 052 633 40 40, info@beckhoff.ch, www.beckhoff.ch