Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2018, 05.07.2018

Locker eine halbe Tonne kontrollieren

Mit dem «Manulift DCM-Pro 5» erweitern die Handhabungsspezialisten des Kranherstellers Demag das Tragkraftspektrum ihres Programms. Das neue Gerät erlaubt die Kontrolle von Lasten bis zu 500 kg mit nur einer Hand.

Oft benötigt der Anwender bei herkömmlichen Kettenzügen beide Hände, um eine Last zu heben und gleichzeitig dabei zu führen und sicher zu positionieren. Setzt er jedoch den Kettenzug DC in Kombination mit dem Manulift – beide von Demag – ein, wird aus dem Kran eine Handhabungseinheit für das kontrollierte horizontale und vertikale Bewegen von Lasten mit nur einer Hand. Denn das Steuergerät ist starr mit dem Lastaufnahmemittel verbunden. Der Bediener führt die Last mit dem zentralen Griff und kann gleichzeitig über integrierte Wipptaster die Last heben beziehungsweise senken, ohne umzugreifen. Das ermöglicht ein zügiges, präzises und sicheres Lasthandling mit fliessenden Bewegungsabläufen.
Der Manulift DCM-Pro hatte sich in der kleineren Ausführung für Maximallasten von 80 bis 250 kg bereits in vielen Produktions- und Montagelinien als Handhabungsgerät bewährt und kommt weltweit in zahlreichen Branchen zum Einsatz. Jetzt hat der Hersteller das Traglastspektrum des Systems mit dem DCM Pro 5 auf Lasten bis 500 kg erweitert. Sein Metallgehäuse überträgt die Kräfte vom Lasthaken zur Kette. Als Lastaufnahmemittel kommt ein spezieller Lasthaken zum Einsatz.  
 Die Bedienung des neuen DCM-Pro 5 erfolgt laut Hersteller genauso einfach wie bei den bekannten kleineren Manulift-Versionen. Das System kommt ohne Fahrbefehle über Schalter und Taster aus. Die Last bewegt sich nach den Vorgaben des Bedieners, der dazu lediglich den Griff der Steuerung umfassen und in die gewünschte Richtung bewegen muss. Auch die Sicherheits- und Komfortmerkmale wurden von den bisher verfügbaren Varianten übernommen. Dazu gehören die Rutschkupplung mit Drehzahlüberwachung, die vor Überlastung schützt, sowie die vor der Kupplung platzierte Bremse, die ein Lastsacken zuverlässig verhindert, heisst es von Seiten des Anbieters.  (msc)

Demag: Konecranes and Demag AG
8305 Dietlikon, Tel. 044 835 11 11
info.ch@demagcranes.com, demagcranes.com



Der Manulift DCM-Pro 5 an einem Säulenschwenkkran von Demag; damit gelingt das Führen und Steuern der Last mit nur einer Hand. (Bild: Demag)