Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Automatisierung: Ausgabe 07/2018, 05.07.2018

Robby beliefert das BAZ rund um die Uhr

Beim Lohnfertiger Hagmann Tec AG investierte man kürzlich in ein für den 24/7-Betrieb ausgerüstetes BAZ. Dreh- und Angelpunkt ist das Roboter-Be- und Entladesystem «RoboTrex» von Lang Technik, das von Intool innert gerade mal zwei Tagen fixfertig installiert wurde.

Um im Wettbewerb zu bestehen, investiert Hagmann Tec AG laufend in die Erneuerung des Maschinenparks. Kürzlich wurde ein weiteres Bearbeitungscenter beschafft. Mit dem Ziel, dieses im mannlosen Betrieb rund um die Uhr produzieren zu lassen, wurde das BAZ von Beginn weg mit dem roboterisierten Be- und Entladesystem «RoboTrex» der Lang Technik GmbH aus DE-Holzmaden automatisiert.
Das automatische Handlingsystem RoboTrex verfügt über einen Knickarmroboter mit Schraubstockgreifer für Werkstücke bis 12 kg. Damit bedient es das Bearbeitungscenter von einem Automationswagen, der als Speichermedium der Schraubstöcke dient. Je nach Teilegrösse kann ein Wagen bis zu 42 Schraubstöcke bevorraten. RoboTrex ist mit bis zu vier Wagen erhältlich, womit die Speicherkapazität auf bis zu 168 Schraubstöcke erhöht werden kann.
Das Herzstück des Systems ist die patentierte vertikale Lagerung der Schraubstöcke auf Automationswagen. Sie sorgt für maximale Raumnutzung und garantiert beste Zugänglichkeit. Es sind zwei verschiedene Ausführungen der Automationswagen mit einer Kapazität von 30 Schraubstöcken (Teilegrösse max. 120 × 120 × 100 mm) beziehungsweise 42 Schraubstöcken (Teilegrösse max. 120 × 100 × 70 mm) erhältlich. Das externe Vorrüsten der Automationswagen erlaubt ein Neubestücken der RoboTrex-Automatisierung innerhalb weniger Sekunden.
 Die Steuerung der Automatisierung erfolgt über ein intuitives Touch-Panel. Damit kann, wenn erforderlich, auch jedem Werkstattwagen ein NC-Programm der Werkzeugmaschine zugewiesen werden.
Bei der Beladung greift der Greifer am Roboterarm die Paletten mit den Rohlingen auf dem Automatisierungswagen und platziert sie in der Maschine auf dem Nullpunkt-Spannsystem «Quick-Point» von Lang. Die Bedienung des Nullpunktsystems kann pneumatisch durch die Werkzeugmaschine oder mechanisch über den Knickarmroboter erfolgen. Das Entladen erfolgt in umgekehrter Abfolge.
Für Oliver Tschaggelar, Bereichsleiter Lohnfertigung bei Hagmann Tec, war bei der Beschaffung der neuen Maschine deren Automatisierung eine zwingende Voraussetzung: «Geringer Platzbedarf, grosse Werkstückflexibilität, einfache Bedienung und gute Wirtschaftlichkeit waren meine wichtigsten Entscheidungskriterien bei der Automatisierungsanlage. Robo­Trex hat diese Kriterien erfüllt und die Beratung durch Intool war kompetent. Das hat mich überzeugt.»
Die Installation der Automatisierung erledigte die Intool AG innerhalb von nur zwei Arbeitstagen. Gleich danach erfolgte eine kurze Instruktion der Bediener und die Inbetriebnahme der gesamten Anlage. Heute stellt Oliver Tschaggelar zufrieden fest: «RoboTrex ist seit einem Vierteljahr störungsfrei im Betrieb. Meine Erwartungen wurden damit sogar übertroffen.»  (msc)

Hagmann Tec AG
2545 Selzach, Tel. 032 641 66 41
info@hagmann-tec.com
Lang Technik: Intool AG
6312 Steinhausen, Tel. 041 748 07 00
info@intool.ch



Automationsspanner mit Rohlingen.


Automationswagen, dahinter Oliver Tschaggelar mit Josef Weber vor RoboTrex. (Bilder: Intool)


Im Profil

Hagmann Tec AG
Die Familien-Aktiengesellschaft mit Sitz in Selzach/SO wurde 1982 gegründet und ist mit rund 50 Mitarbeitern in der Lohnzerspanung und in der Entwicklung und Produktion von mechanischen und elektromechanischen Baugruppen tätig. Produziert werden Frästeile für diverse Kunden sowie Maschinen und Apparate für die Medizin- und Labortechnik, für die pharmazeutische Produktion und Forschung und für Anwender mit hohen hygienischen Anforderungen her.
hagmann-machines-de.com

Intool AG
Das Unternehmen mit Sitz in Steinhausen bei Zug ist seit 1987 als Schweizer Generalvertreter von innovativen und qualitativ hochstehenden Produkten für die Fertigungsindustrie und Montagetechnik tätig. Ziel von Intool ist es, mit ihren Produkten und Dienstleistungen die Produktivität ihrer Kunden zu steigern und die Qualität der Erzeugnisse zu verbessern.
intool.ch