Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2018, 19.01.2018

Industriesteckverbinder: Plug and Play

Der Automationsspezialist LÜTZE, Weinstadt, stellt RJ45 Premium-Steckverbinder mit Schnellanschlusstechnik für PROFINET vor. Mit den neuen LÜTZE-PROFINET-Steckverbindern wird das Verdrahten von PROFINET-Leitungen deutlich schneller, kinderleicht und fehlersicherer. Hintergrund hierfür ist der innovative Wire-Manager. Auf diesem sind alle Farben nach dem PROFINET-Standard aufgedruckt. So ist zum einen das Verwechseln der PINs nahezu unmöglich, zum anderen entfällt das langwierige und fehleranfällige Umschlüsseln auf die Ethernet-Farben. Die PROFINET-Steckverbinder von LÜTZE sind für die von PROFINET vorgegebenen grossen Querschnitte (AWG 22) ausgelegt. Des Weiteren verfügen die neuen Steckverbinder über eine verbesserte Kabelklemmung, die Leitungen bei bewegten Anwendungen fest fixiert. Die Steckverbinder sind für eine Lebensdauer von über 750 Steckzyklen ausgelegt.

LÜTZE AG, Oststrasse 2, 8854 Siebnen Tel. 055 450 23 23, info@luetze.ch, www.luetze.ch