Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

Ausgabe 05/2018, 11.05.2018

Copco Tools mit Roadshow auf Tour

Alle reden von der Industrie 4.0, bei Atlas Copco Tools kann man sie jetzt live erleben: Am 26. April 2018 startete das Unternehmen mit einem Showtruck seine sechswöchige «Smart Connected Assembly Road-show» durch Zentraleuropa. An 20 Stationen in fünf Ländern – auch in der Schweiz – präsentiert Atlas Copco Tools «die sechs Grundsätze der Wertschöpfung» sowie intelligent vernetzte Montagelösungen für die Zukunft der digitalen Fertigung.

Die Evolution der Montageprozesse wird durch Industrie 4.0 vorangetrieben – die Digitalisierung von Fertigung und Montage. «Mit der ‹Smart Connected Assembly› schaffen wir die Verbindung aller montagebezogenen Prozesse und deren Integration in das Produktionsnetzwerk und schaffen damit einen zusätzlichen Nutzen für unsere Kunden», sagt Olaf Grisail, Marketingleiter der Atlas Copco Tools Central Europe GmbH. «Die im Prozess erzeugten Daten sind das neue ‹Rohmaterial›, das zur Kontrolle und Identifizierung von Verbesserungen in und zwischen den Montageprozessen verwendet wird.» Anwender und Entscheider aus der Industrie können so die Zukunft der digitalen Fertigung live erleben und an einer Virtual Reality Station selbst Hand anlegen.

Alle Termine und Informationen zur Roadshow sowie eine virtuelle 360-Grad-Tour durch den Truck finden sich unter:

www.smart-connected-assembly.com

Atlas Copco (Schweiz) AG, Tools,
Büetigenstrasse 80, Postfach, 2557 Studen
Tel. 032 374 16 00, tools.ch@ch.atlascopco.com, www.atlascopco.ch