Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 06/2018, 07.06.2018

Intelligente Montagetechnik prämiert

Atlas Copco erhält für drei neue Industrietechnikprodukte den Red Dot Award 2018 für Produktdesign. Ausgezeichnet werden Schraubwerkzeuge für die intelligent vernetzte industrielle Montage, die durch vorbildliche Gestaltung, hohe Ergonomie und intuitive Bedienbarkeit überzeugen. «Es erfüllt uns mit Stolz, nach 2013 und 2015 erneut mit dem Preis für herausragendes Design ausgezeichnet zu werden», freut sich Olaf Sommer, Geschäftsführer der Atlas Copco Tools Central Europe GmbH. «Unser Unternehmen hat ein neuartiges ‚intelligentes‘ Schraubtechnik-Programm entwickelt, das speziell auf die Bedürfnisse der Industrie 4.0 ausgerichtet wurde. Die Geräte sind miteinander vernetzt, sie kommunizieren, unterstützen und verbessern damit Fertigungsprozesse.» Das ergonomische Design mache sie besonders anwenderfreundlich und biete zusätzlichen Nutzen durch geringeres Gewicht, höhere Lebensdauer und intuitive Bedienbarkeit. Unter den über 6300 Beiträgen aus nahezu 60 Ländern zeichnet der Red Dot Design Award 2018 mit den Baureihen ETD MT21 und 41 handgeführte dokumentationsfähige Kleinschrauber für niedrige Drehmomente aus, weiter das PF6 FlexSystem, das als Schraubersteuerung für Montageapplikationen in der roboterbasierten Automation, und drittens das Wireless Socket Selector genannte WLAN-Stecknussmagazin.

Atlas Copco (Schweiz) AG, Tools, Büetigenstrasse 80, 2557 Studen
Tel. 032 374 16 00, tools.ch@ch.atlascopco.com, www.atlascopco.ch