Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

Swiss DINNO Award: 13.09.2018

Pepperl+Fuchs mit Swiss DINNO Award ausgezeichnet

Zum ersten Mal in der Geschichte der Sindex in Bern wurden besonders innovative Digitalisierungsprojekte durch eine hochkarätige Jury ausgezeichnet: Die digitalisierte Präsentation eines intelligenten Multisensor-Systems für Objekte der Pepperl+Fuchs AG, mit dem innovativem Schulungs- und Präsentationskonzept auf Basis der Plattform der MyLiveZone GmbH gewann die begehrte Auszeichnung.

So wurde als beispielhafte Anwendung auf der Messe eine Flugzeugkomponente, die sich in Hamburg im Zentrum für angewandte Luftfahrtforschung befindet, mit dem intelligenten Multisensor System von Pepperl+Fuchs digitalisiert.

Die Daten wurden in der NeoNeon Cloud von Neoception, einer Pepperl+Fuchs Tochter, zur Verfügung gestellt und an der Messe Sindex anschaulich mittels 3D Drucker im Kleinformat wieder ausgedruckt.

Mit dem innovativen Schulungs- und Präsentationskonzept stellte die MyLiveZone GmbH den Echtzeitzugriff auf die Anlage orts- und zeitunabhängig sicher. Die Besucher konnten so das spannende Konzept der beiden Gewinnerunternehmen an der Messe interaktiv und in Echtzeit erleben.

«Wir sind sehr stolz über diese erste Auszeichnung als noch junges Startup», betont Thomas Zürcher, Geschäftsführer der MyLiveZone GmbH aus Ipsach. Vertriebsleiter Markus Gmür von der Pepperl+Fuchs AG ergänzt: «Den Preis haben wir uns auch insbesondere aufgrund der guten Zusammenarbeit der beteiligten Unternehmen und Mitarbeiter verdient.» 

Der Swiss DINNO Award zeichnet Unternehmen, Projekte oder Persönlichkeiten aus, welche auf innovative, kreative und vorbildliche Art ein Produkt, eine Dienstleistung oder einen Prozess besonders innovativ digital modernisiert haben. Der Preis 2018 wurde durch Bundesrat Johann Schneider-Ammann persönlich anlässlich der Sindex Eröffnung an die Geschäftsführungen von MyLiveZone und Pepperl+Fuchs am 28. August 2018 in Bern überreicht. Die weiteren Preisträger waren Phoenix Mecano und Supercomputing Systems.

pepperl-fuchs.ch

mylivezone.com



Feierliche Preisverleihung des Swiss DINNO Awards auf der Sindex (von links nach rechts): René Brugger, Präsident swissT.net, Bundesrat Johann Schneider-Ammann, Noah Gunzinger, Supercomputing Systems, Michael Jahn, Phoenix Mecano und Markus Gmür, Pepperl+Fuchs. (Bild: Pepperl+Fuchs)