Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

Ausgabe 09/2019, 08.09.2019

Messumformer für den Gas Ex-Bereich

Der neue eigensichere «EE100Ex» von E+E Elektronik ist nach der europäischen ATEX Richtlinie 2014/34/EU und den internationalen IECEx Normen für den Einsatz im Gas Ex-Bereich bis Zone eins zertifiziert. Der Feuchte- und Temperatur-Messumformer im IP-65-Aluminiumgehäuse bietet hohe Messgenauigkeit und eignet sich für anspruchsvolle Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben. Das Gerät entspricht der Temperaturklasse T4 für eigensichere Betriebsmittel und kann direkt in explosionsgefährdeter Umgebung montiert werden. Der EE100Ex ermöglicht die genaue Messung der relativen Feuchte und Temperatur im Arbeitsbereich von 0...100 % rF und –40...60 °C. Die Kombination aus robustem Fühlerkopf mit verschiedenen Filterkappen, E+E Sensor-Coating und vergossener Elektronik im Messfühler sorgt für eine ausgezeichnete Messleistung und Langzeitstabilität in korrosiver Umgebung.

E+E Elektronik Ges.m.b.H., Langwiesen 7, AT-4209 Engerwitzdorf
Tel. +43 7235 605 0, info@epluse.at
epluse.com

 



Bild: E+E