Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2020, 17.01.2020

Für starke Embedded-Anwendungen

Entwickler von Embedded-PC-Systemen wie etwa für intelligente Kameras oder fahrerlose Transportsysteme benötigen viel Rechenleistung auf kleinstem Raum und bei geringer Wärmeentwicklung. Spectra bietet hierfür das «Pico-ITX Board LP-1787» an, das mit seinen Eigenschaften für diese Anwendungen genau das Richtige ist. Das All-in-One Embedded-Board ist mit einem modernen Intel Core i7 Whiskey Lake Prozessor der 8. Generation ausgestattet. Die geringe Verlustleistung von lediglich 15 W ermöglicht den Einbau in kompakte Gehäuse ohne aufwändiges Kühlkonzept. Auf einer Fläche von nur 100 × 72 mm bietet das Board alles, was das Entwicklerherz begehrt. Der HDMI und der DisplayPort unterstützen 4K-Qualität, für eine perfekte Anbindung sorgen zwei GLAN- und zwei USB 3.1-Schnittstellen. Individuelle Erweiterungen wie WiFi oder Bluetooth werden mit einem M.2-Modul (E-Key) realisiert.

Spectra (Schweiz) AG, Flugplatzstrasse 5, 8404 Winterthur
Tel. 043 277 10 50, info@spectra.ch, www.spectra.ch



Bild: Spectra