chevron_left
chevron_right
News

Führungswechsel bei Antrimon

Die neue Geschäftsleitung von Antrimon (v. l. n. r.): Stefan T. Schimon (Inhaber), Tobias Siebold (CEO), Patric Könner (Mitglied der Geschäftsleitung) und Mo Aakti (CEO).
Bild: Antrimon

Am 1. Juli 2021 übergab Stefan T. Schimon die operative Führung der Antrimon Group AG, Anbieter innovativer mechatronischer Systeme, an Mo Aakti, Tobias Siebold und Patric Könner.

Mo Aakti und Tobias Siebold sind seit vielen Jahren Mitglieder des Führungsteams, leiten die Business Units Engineering & Produktion sowie das Qualitätsmanagement mit den ISO-Zertifizierungen 9001 und 13485 und kennen das Unternehmen und den Markt bis ins Detail. Stefan T. Schimon, welcher die Firma seit der Gründung im Jahre 2003 führte, widmet sich ab Juli der strategischen Führung des Unternehmens und steht als Inhaber der neuen Geschäftsleitung weiterhin beratend und unterstützend zur Seite. Zusätzlich verstärkt wird die neue Geschäftsführung durch den Eintritt von Patric Könner, der die Business Unit Projekt- und Innovations-Management leitet. Mit seiner Erfahrung in der Umsetzung erfolgreicher Projekte unterstützt er die Geschäftleitung in verschiedenen Bereichen.  

antrimon.com