chevron_left
chevron_right
News

Neuer CEO bei der Swiss Safety Center AG

Elisabetta Carrea folgt auf Raffael Schubiger als CEO im Swiss Safety Center.
Bild: Swiss Safety Center

Elisabetta Carrea ist zum 1. Januar 2021 durch den Verwaltungsrat zum CEO der Swiss Safety Center AG ernannt worden. Sie übernimmt per sofort die Gesamtleitung des Unternehmens und folgt auf Raffael Schubiger.

Raffael Schubiger, Direktor des SVTI, wird Verwaltungsratspräsident der Swiss Safety Center AG und konzentriert sich künftig auf die strategische Führung und Ausrichtung der Unternehmens-gruppe, bestehend aus dem SVTI Schweizerischer Verein für technische Inspektionen und der Swiss Safety Center AG.

Elisabetta Carrea stiess im März 2018 zur Swiss Safety Center AG und leitete erfolgreich den Ge-schäftsbereich Expertise Services mit seinen Dienstleistungen und Qualifizierungen im Bereich Brandschutz, Umweltsicherheit, Arbeitssicherheit und Integrales Risikomanagement. Sie ist promovierte Verfahrensingenieurin und verfügt unter anderem über langjährige Erfahrung als Projektleiterin und in der Personalführung im Anlagenbau und im Energiebereich bei Schweizer sowie internationalen Konzernen. Im Fokus ihrer neuen Aufgabe stehen die Mitarbeitenden, das Marktwachstum und die Innovationen im Zusammenhang mit der Digitalisierung und Industrie 4.0. 

safetycenter.ch