chevron_left
chevron_right
News

Neuer Werkzeughalter verlängert Werkzeugstandzeit

Big Kaiser, ein Anbieter von hochpräzisen Werkzeugsystemen und -lösungen für die metallverarbeitende Industrie, stellt den «NRA-Holder» vor, einen neuen einstellbaren Werkzeughalter, der die Rundlaufabweichungen von Spindelsystemen reduziert. In einer typischen Anwendung kann der NRA-Holder die Rundlaufabweichungen um 85 Prozent reduzieren, von 20 auf nur 3 μm.

Die Rundlaufgenauigkeit von Werkzeugmaschinenspindeln nimmt nach längerem Gebrauch oft ab. Fräs- oder Reibvorgänge auf solchen Maschinen führen zu Abweichungen in der Präzision und verkürzen die Standzeit der Werkzeuge. Der NRA-Halter überwindet diese Probleme mit einem einstellbaren Rundlauf für Schrupp- und Präzisionsarbeiten. Damit ist er laut Angaben des Herstellers ideal für Maschinen geeignet, deren Präzision aufgrund intensiver Nutzung nachlässt. Durch die Verringerung der Rundlaufabweichung von Spindelsystemen wird die Standzeit der Werkzeuge verlängert. Die Maschinen können länger genutzt und teure Wartungsarbeiten oder ein Austausch aufgeschoben werden. Der NRA-Halter sorgt ausserdem für einen gleichmässigen Lochdurchmesser und eine verbesserte Oberflächenrauheit.

«Der neue NRA-Halter schont sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel und ermöglicht es, teure Wartungen oder Investitionen in neue Maschinen zu verschieben», sagt Giampaolo Roccatello, Chief Sales & Marketing Officer für Europa bei Big Kaiser. «Besonders interessant ist der NRA-Halter für kleine bis mittelgrosse Werkstätten, die fräsen und aufgrund des Verschleisses älterer Spindeln und Maschinen Probleme mit ihrer Präzision haben.»

Das NRA-System wird mit dem «New Baby Chuck» und dem «Hi-Power Milling Chuck» von Big Kaiser hergestellt. Mit dem New Baby Chuck bietet er einen Spannbereich von ø 0,5 mm bis ø 20 mm, mit dem Hi-Power Milling Chuck beträgt der unterstützte Spannbereich ø 20 mm bis ø 32 mm.

Bei beiden Futtern hängt der erreichbare Verstellbereich von der Länge des Halters und der Länge des Werkzeugs ab. Der maximal mögliche Verstellbetrag beträgt bis zu 39 μm (bei einer Werkzeugauskraglänge von 100mm). 

bigkaiser.com