chevron_left
chevron_right
News

Sensirion übernimmt IRsweep

Die Sensirion Holding AG, Anbieterin von Umwelt- und Durchflusssensorik-Lösungen, schliesst die Übernahme der IRsweep AG, Anbieter von optischen Sensorik-Lösungen, mit Sitz in Stäfa ab.

Sensirion war seit 2017 als Minderheitsinvestor mit 33 Prozent der Anteile an IRsweep beteiligt. Mit dieser Akquisition erweitert Sensirion ihr Portfolio an optischer Sensortechnologie von Komponenten und Modulen bis hin zu eigenständigen Infrarot-Spektrometern für Industrie- und Forschungsanwendungen. Viele spektroskopische Anwendungen in Industrie und Forschung erfordern gleichzeitig eine hohe spektrale Auflösung und Geschwindigkeit. Mit den Infrarotspektrometern von IRsweep, die auf der QCL-Frequenzkammtechnologie basieren, können schnelle Prozesse, wie die Proteindynamik oder die industrielle Reaktionsüberwachung, sehr genau untersucht werden, ohne dass bewegliche Teile benötigt werden.

IRsweep wurde 2014 gegründet, hat elf Mitarbeitende und bietet kompakte Spektrometer an, die auf ihrer QCL-Frequenzkammtechnologie basieren. Zu den Kernanwendungen der Technologie von IRsweep gehört die Untersuchung von schnellen Reaktionskinetiken in Forschungs- und Entwicklungsanwendungen. Mit dieser Akquisition stärkt Sensirion ihr Portfolio an optischen Sensortechnologien, was die langfristige Entwicklung von kosteneffizienten Sensorlösungen auf Basis optischer Messprinzipien ermöglicht, zum Beispiel die Spurengasanalyse in der Umweltüberwachung oder die Detektion von Methanlecks.

Andreas Hugi, Markus Mangold und Markus Geiser, das Gründerteam von IRsweep, kommentieren: «Wir freuen uns, vollständig Teil der Sensirion-Gruppe zu werden, die uns dabei unterstützen wird, unsere Reichweite zu erweitern und neue Anwendungen zu adressieren.» Die drei Gründer werden weiterhin als bewährtes Management-Team von IRsweep agieren. Marc von Waldkirch, CEO von Sensirion, ergänzt: «Sensirion heisst alle Mitarbeitenden von IRsweep sehr herzlich willkommen und freut sich auf gemeinsame Entwicklungen von optischen Sensorlösungen für Luft- oder Wasserqualitätsmessungen.»

sensirion.com