chevron_left
chevron_right
News

Solidline wird Partner von Creaform

Creaform, ein Anbieter von tragbaren und automatisierten Messlösungen, gibt die Vereinbarung einer Partnerschaft mit Solidline, einem Anbieter innovativer PLM-Lösungen für Produktentwicklung und Fertigung von Solidworks, 3D Systems und CAMWorks in Deutschland, bekannt. Ziel der Partnerschaft ist es, die Creaform-3D-Scan- und Softwarelösungen mit den Stärken von Solidworks sowie der Expertise der Solidline zu kombinieren.

Das umfangreiche PLM-Portfolio von Solidline umfasst Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen 3D-Konstruktion, 3D-Druck/Additive Fertigung, Validierung, Produktdatenmanagement (PDM), Visualisierung, technische Kommunikation, elektrische Systeme und Fertigung (CAM). Die Creaform-HandyScan-3D-Silver-Serie und die VXelement-Software mit ihren Modulen «VXinspect» und «VXmodel» erweitern sinnvoll das Solidline-Portfolio in den Kernbereichen 3D-Konstruktion, 3D-Druck sowie Inspektion. Insbesondere die Creaform-Software VXmodel ist eine leistungsstarke Verstärkung für Solidworks, da das Modul intelligent und einfach Scandaten für die Flächenrückführung und 3D-Modellerstellung per Direktschnittstelle für Solidworks vorbereitet.

«Solidline und Creaform zeichnen sich durch Innovation und Expertise aus. Die Partnerschaft bedeutet einen Effizienzsprung für unsere Endkunden entlang der kompletten Wertschöpfungskette in den Bereichen Konstruktion, Qualitätskontrolle und 3D Druck», erklärt Pierre Tanguy, Regional Sales Manager DACH bei Creaform.

Christian Popp, Geschäftsführer von Solidline, fügt hinzu: «Wir sind sehr glücklich über die Partnerschaft mit Creaform, da die Scanlösungen unser Portfolio hervorragend ergänzen. Gerade in Bezug auf die Themen Reverse Engineering und Qualitätskontrolle ist Creaform einer der weltweit führenden Lösungsanbieter und wird unseren Kunden einen grossen Mehrwert bringen.»

creaform3d.com