chevron_left
chevron_right
News

Zusammenarbeit trägt Früchte

Die «Nut cooling»-Kugelgewindetriebe von NSK leisten einen Beitrag dazu, dass die neuen CNC-Bearbeitungszentren der Chiron Group Frästeile mit hervorragender Oberflächenqualität herstellen. Auch künftig werden die beiden Unternehmen zusammenarbeiten, um die Technologie der gezielten Kühlung von Kugelgewindetrieben zu optimieren.

Der Einsatz von NSK-Kugelgewindetrieben mit gekühlter Mutter hat zur Folge, dass die Bearbeitungszentren der Chiron-Baureihen 16 und 22 mit besonders hoher Präzision arbeiten. Das gilt nicht nur für die einfache Positionier-, sondern auch für die Bearbeitungsgenauigkeit und die erzielte Oberflächenqualität. In zwei Baureihen dieser Chiron-spezifischen Maschinen-Plattform sind die Kugelgewindetriebe von NSK zusätzlich mit der hochwirksamen X1-Dichtung ausgerüstet, die Verunreinigungen der Mutter vorbeugt und den Schmierstoff länger in der Mutter behält.

Auch künftig wird NSK mit der Chiron Group zusammenarbeiten, um die Technologie der gezielten Kühlung von Kugelgewindetrieben weiterzuverfolgen und zu optimieren. Diese Zusammenarbeit ermöglicht den Entwicklern ein tieferes Verständnis für den Kugelgewindetrieb und erlaubt den Erwerb neuer Erkenntnisse über die durch den Kugelgewindetrieb beeinflusste Maschinenperformance. 

nskeurope.de