Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
06.05.2015

Neue Schrauben-Vakuumpumpe von Busch

Mit der "Cobra NX 0450 A" hat die Busch AG die erste Baugröße einer neuen Reihe von Schrauben-Vakuumpumpen auf den Markt gebracht. Durch ihr neuartiges, patentiertes Schraubenprofil die neue Pumpe wesentlich energieeffizienter und wirtschaftlicher als vergleichbare Vakuumpumpen arbeiten.

05.05.2015

Endress+Hauser gründet Vertriebsgesellschaft in Kolumbien

Um die Marke Endress+Hauser nach zwei Jahrzehnten Präsenz in Kolumbien stärker in diesem Wachstumsmarkt zu verankern, gründet das Schweizer Unternehmen dort eine eigene Vertriebsgesellschaft. Dazu übernimmt man zu 100 Prozent den Bereich Prozessautomatisierung des langjährigen Vertriebs- und Servicepartners Colsein Ltda. in Bogotà, der Hauptstadt Kolumbiens.

05.05.2015

Stebler Blech investiert in neue Oberflächenbeschichtungsanlage

Das Familienunternehmen im Solothurnischen Nunningen investierte in eine neue Oberflächenbeschichtungsanlage mit integrierter Wasseraufbereitung. So bleibt die Stebler Blech AG auch in Zukunft ein innovativer Komplett-Anbieter im Bereich der Blechtechnologie. Feierlich eingeweiht wurde die Anlage mit namhaften Gästen aus Wirtschaft und Politik am 27. April.

05.05.2015

Durchgängige Lösung für das Energiemanagement

In einer Kooperation bieten die Wago Kontakttechnik GmbH und die Econ Solutions GmbH ihren Kunden für das betriebliche Energiemanagement eine durchgängige Plug-and-Play Lösung von der Energiedatenerfassung bis zu deren Analyse an. Das System schafft Transparenz über den Energieverbrauch und legt die Basis für Einsparungen und Prozessoptimierungen.

05.05.2015

Oerlikon weiter erfolgreich

Im ersten Quartal 2015 setzte Oerlikon seine solide Performance fort. Der Bestellungseingang erhöhte sich um 17,0 Prozent auf CHF 793 Mio., und der Umsatz stieg um 10,1 Prozent auf CHF 782 Mio. Bei konstanten Wechselkursen stieg der Umsatz um 15,4 Prozent auf CHF 819 Mio. im Vergleich zu CHF 710 Mio. im ersten Quartal 2014. Die EBITDA-Marge lag bei 16,8 Prozent und erreichte damit das dreizehnte Quartal in Folge einen Wert von über 15 Prozent.

04.05.2015

Neues Dateiformat für den 3D-Druck

Das neu gegründete "3MF Consortium", dem Microsoft, Hewlett-Packard, Dassault Systèmes, Autodesk, FIT/netfabb, Shapeways und SLM Solutions angehören, will ein neues Dateiformat für die Additive Fertigung – trivial als 3D-Druck bezeichnet – schaffen und als Standard etablieren.

30.04.2015

SwisswoMEMclub: 1. Networking-Anlass für MEM-Frauen

Mehr als siebzig Frauen aus der MEM-Branche kamen am ersten Networking-Anlass nur für MEM-Frauen zum Austausch über Karrierethemen zusammen. Der nächste SwisswoMEMclub in der Deutschschweiz findet im September 2015 statt.

30.04.2015

Trumpf-Gruppe übernimmt JK Lasers

Der zur Trumpf-Gruppe gehörende Laserhersteller SPI Lasers hat mit Wirkung zum 15. April 2015 das Unternehmen JK Lasers übernommen. Das Unternehmen produziert mit 100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von zuletzt 17,6 Mio. Euro Hochleistungs-Faserlaser für den industriellen Einsatz.

29.04.2015

Erfolgreiche Hausmesse bei Hermle

Auf der traditionell im April stattfindenden Hausausstellung konnte die Hermle AG in diesem Jahr 1000 Firmen mit über 2600 Besuchern begrüssen. Davon reisten aus über 40 Ländern 800 Besucher nach Gosheim. Die größten Besuchergruppen stellten Tschechien, Slowakei, Polen, Türkei, Skandinavien, Italien, Benelux, Ungarn, Spanien, Schweiz und Österreich.

24.04.2015

Euroschwäche: Schweizer MEM-KMU mussten bisher rund 2000 Stellen abbauen

Die KMU in der MEM-Branche mussten seit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses rund 2000 Stellen abbauen. Dies geht aus einer repräsentativen Mitgliederumfrage von des Branchenverbandes Swissmechanic hervor. Die Umsätze werden zwar von 40 Prozent der Befragten als befriedigend bewertet, Probleme bereiten den Unternehmen jedoch die seit Jahren sinkenden Margen. Diese geraten durch den überbewerteten Schweizer Franken weiter unter Druck.

22.04.2015

Phoenix Mecano mit Umsatzsteigerung, aber Ergebnisrückgang

Die Phoenix Mecano-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2014 den Umsatz leicht auf 505,6 Mio Euro steigern. Das Betriebsergebnis liegt rund 16 Prozent und das Periodenergebnis etwa 11 Prozent unter Vorjahr. Im 1. Quartal 2015 konnte der Bruttoumsatz um 5,1 Prozent gesteigert werden, das Betriebsergebnis ging um 26,1 Prozent zurück.

22.04.2015

Faulhaber: Neue Homepage mit Infotainment-Charakter

Auf der neuen Faulhaber-Website ist das Motto„We create motion" nun auch digitales Credo. Durch eine Vielzahl an multimedialen Elementen und ein responsive Design soll der Besucher einfacher, aktueller und anregender informiert werden.

21.04.2015

Igus steigert Umsatz auf 469 Mio. Euro

Igus verzeichnet in 2014 ein Umsatzplus von 10 Prozent auf 469 Mio. Euro. Vor allem durch kontinuierliche Investitionen in die Produktentwicklung sowie die Erweiterung des weltweiten Vertriebsnetzes und den Ausbau von Produktion und Logistik hat der Spezialist für Kunststoffe in bewegten Anwendungen nach eigenen Angaben zahlreiche neue Kunden gewinnen können.

20.04.2015

FFG plant Übernahme von Pfiffner

Die FFG-Gruppe (FFG) hat mit der Pfiffner-Gruppe eine Vereinbarung zur Übernahme sämtlicher Anteile der Gesellschaften des schweizerischen Herstellers von Präzisions-Rundtaktmaschinen unterzeichnet. Mit der Übernahme, die vorbehaltlich Zustimmung der entsprechenden Behörden in den nächsten Wochen abgeschlossen werden soll, erweitert FFG sein Portfolio und Know-how im Bereich der Volumenzerspanung. Die FFG-Gruppe erzielt etwa 1,8 Mrd. Dollar Umsatz (gesamt etwa 3,3 Mrd. Dollar) mit Werkzeugmaschinen.

16.04.2015

Phoenix Contact erwartet für 2015 gutes Umsatzwachstum

Sehr zufrieden mit dem Ergebnis von 2014 ist der Vorsitzende der Geschäftsführung von Phoenix Contact, Frank Stührenberg. Der Umsatz der Unternehmensgruppe ist mit einem Plus von 8,5 Prozent zum Vorjahr auf 1,775 Mrd. Euro gestiegen: „Wir haben binnen 15 Jahren unseren Umsatz verdreifacht." Für das laufende Jahr erwartet Phoenix Contact ein Umsatzwachstum von acht Prozent.

15.04.2015

Sidarion gewinnt Fortinet Award

Die seit 2003 auf IT-Sicherheits- und Netzwerkmanagement-Lösungen spezialisierte Sidarion AG erhält die Auszeichnung „Swiss Partner of the Year 2014 – Best Revenue“. Damit ist das Unternehmen aus Effretikon die Nummer eins für Fortinet-Lösungen in der Schweiz. Seit dem 1. April 2015 darf das Unternehmen daher nebst dem Status ‚Partner of Excellence‘ auch denjenigen als ‚Platinum Partner‘ für sich beanspruchen.

14.04.2015

Intool vertritt Evard Précision in der Schweiz

Stark in der Entwicklung von Lösungen für die Spanntechnik, setzt die Evard Précision SA ab sofort auf die Intool AG als Vertretung für den Schweizer Markt. Damit baut das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit aus und stellt sicher, dass seine Produkte über einen einzigen, sehr gut etablierten Vertriebspartner mit kompetenten Fachspezialisten vertrieben werden.

14.04.2015

ABB übernimmt Gomtec

Die ABB gab am 14. April die Übernahme der deutschen Firma Gomtec bekannt. Mit deren innovativen Technologien und ihrem Know-how will der Konzern aus Baden das eigene Portfolio an kollaborativen Robotern ausbauen.

14.04.2015

Stratasys präsentiert den Grossformat-3D-Drucker Objet 1000 Plus

Mit dem brandneuen Objet 1000 Plus hat Stratasys am 13. April auf der Hannover Messe seinen ersten Grossformat-3D-Drucker für die Additive Fertigung von Kunststoffteilen präsentiert. Das System der Production-Serie ermöglicht den gleichzeitigen 3D-Druck von Prototypen und Fertigungswerkzeugen mit verschiedenen Materialien in hoher Geschwindigkeit und feiner Auflösung.

13.04.2015

Additive Verfahren – Trendthema an der Moulding Expo

Wenn neue Technologien auf den Markt drängen, wird dies von den Skeptikern oft als Bedrohung empfunden. Beim 3D-Druck ist dies nicht anders. Durch die additiven Fertigungsverfahren sehen nicht wenige Modell- sowie Werkzeug- und Formenbauer ihr Geschäftsmodell gefährdet. Manche glauben, der 3D-Drucker wird in Zukunft die ganze Branche vom Markt fegen. Doch wer nur die Risiken sieht, verkennt die Chancen.

12.04.2015

Michael Bonenberger leitet die Messe Ilmac

Michael Bonenberger (48) heisst der neue Leiter für die alle drei Jahre in Basel stattfindende Ilmac, Fachmesse für Chemie, Pharma und Biotechnologie. Das gab der Veranstalter MCH Messe Basel bekannt.

10.04.2015

Kranspezialist Stirnimann wird 100

Wer in der Schweiz Hochbau- und Mobilkrane, Hebebühnen, Funksteuerungen und Containersysteme sagt, meint Stirnimann. Seit 1915 zählt das Unternehmen mit Hauptsitz in Olten namhafte Firmen aus den Bereichen Bauwirtschaft, Transport und Industrie sowie die öffentliche Hand zu seinen Kunden.

08.04.2015

Messe Luzern plant Additive Manufacturing-Fachmesse (AM Expo)

Die Messe Luzern lanciert die AM Expo (Additive Manufacturing Expo), die internationale Fachmesse für additive Fertigung. Die Fachmesse soll vom 20. bis 21. September 2016 stattfinden und fokussiert sich auf den rasch wachsenden Markt der Serienproduktion. Die Lancierung der AM Expo erfolgt in Form eines Kick-off-Events am 24. Juni 2015.