Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

12.04.2019

Meilenstein in der additiven Fertigung mit amorphen Metallen

Heraeus präsentierte auf der Messe "Automate 2019" in Chicago vom 8. bis 12. April ein additiv gefertigtes Zahnrad als Weltrekord im Bereich der amorphen Metalle. Das Bauteil wurde in einer Standard-SLM-Anlage mit Material aus dem Haus gedruckt.

11.04.2019

Sintratec nun auch südlich der Alpen verteten

Sintratec ist neu auch in Italien vertreten. Mit dem erfahrenen Industriepartner CMF Marelli verfügt der Schweizer 3D-Drucker-Hersteller nun über ein Standbein mitten im bedeutenden norditalienischen Markt. Ende März stellten die beiden Partner bereits gemeinsam auf der Fachmesse Mecspe in Parma aus.

10.04.2019

Automobilbauexperte verstärkt Fachbeirat von Rapid.Tech + FabCon 3.D

Dominik Rietzel, Leiter des Fachbereichs der Nichtmetalle im Additive Manufacturing Center der BMW Group, verstärkt seit Februar 2019 den Fachbeirat von Rapid.Tech + FabCon 3.D. Mit dem promovierten Werkstoff- und AM-Spezialisten ist erstmals ein Vertreter eines Automobilherstellers im Beratergremium der Internationalen Messe und Konferenz für additive Technologien vertreten.

09.04.2019

Maxon eröffnet neues Werk in USA

Motorenhersteller Maxon stärkt disinee Präsenz in Nordamerika. Die Konstruktion und Produktion von hochpräzisen Antriebssystemen fasst Fuss in Massachusetts. In der neuen Produktionsstätte von "maxon precision motors" werden künftig über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

08.04.2019

Patent-Portfolio von Endress+Hauser wächst weiter

Im Jahr 2018 wurde aus der Endress+Hauser Gruppe die Rekordzahl von 287 Erstanmeldungen eingereicht. Dies berichtet das Unternehmen aus Anlass des jährlichen Innovatorentreffens der Firmengruppe, das in Frankreich stattfindet. Insgesamt hält Endress+Hauser nun weltweit fast 7800 aktive Schutzrechte.

08.04.2019

Big Kaiser rechnet auch 2019 mit Umsatzrekord

Nach dem Rekordergebnis im Jubiläumsjahr 2018 rechnet Big Kaiser auch für 2019 mit steigenden Umsätzen. Die markantesten Punkte die zum Erfolg im vergangenen Jahr beitrugen in Stichworten: ein zweistelliges Umsatzwachstum, innovative Produkte, erfolgreiche Messen sowie ein neues Logistikzentrum in Deutschland.

04.04.2019

B&R trauert um Firmengründer

B&R-Firmengründer Erwin Bernecker ist am 30. März 2019 plötzlich und völlig unerwartet verstorben. Das Industrie-Elektronik-Unternehmen B&R wurde 1979 von Erwin Bernecker gemeinsam mit Josef Rainer in Eggelsberg gegründet. Erwin Bernecker war bis zum Verkauf des Unternehmens an die ABB-Gruppe ein aktives Mitglied der Geschäftsführung. Bis zuletzt unterstützte der gebürtige Innviertler die Eingliederung von B&R in die Geschäftsprozesse der ABB-Gruppe als Berater. Erwin Bernecker bewies in all diesen Jahren großes unternehmerisches Geschick, enormen Mut und viel Engagement.

03.04.2019

Igus steigert Umsatz um 8,5 Prozent

Auf dem Tablet unterwegs online konfigurierbar, als langlebiges Sonderteil 3D-gedruckt oder mit smarter Intelligenz ausgestattet – motion plastics entwickeln sich immer mehr zu Hightech-Komponenten. Diese Entwicklung zeigt igus auf der diesjährigen Hannover Messe mit 120 Neuheiten – vom intelligenten Gleitlager bis hin zur weltersten Online-Plattform, die Anbieter und Anwender von kostengünstiger Robotik zusammenbringt.

03.04.2019

Hermle erhöht Konzernumsatz

Hermle erhöht den Konzernumsatz 2018 auf 452 Mio. Euro, das Betriebsergebnis steigt auf 111 Mio. Euro und der Auftragseingang wurde im Jahresverlauf normalisiert. 2019 scheint trotz deutlichem Nachfragerückgang ein leichtes Umsatzplus und ein stabiles Ergebnis möglich.

28.03.2019

Mikron steigert Umsatz und Profitabilität markant

Die Mikron Gruppe konnte 2018 den Auftragseingang und den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr markant steigern und die Profitabilität deutlich verbessern. Beide Geschäftssegmente haben zu dieser positiven Entwicklung beigetragen. Insgesamt erzielte die Gruppe einen Umsatz von CHF 314,7 Mio. (Vorjahr: CHF 248,5 Mio., + 26,6%) und einen Auftragseingang von CHF 362,3 Mio. (Vorjahr: CHF 278,9 Mio., + 29,9%). Der Auftragsbestand lag am 31. Dezember 2018 bei rekordhohen CHF 195,7 Mio. (Ende 2017: CHF 157,2 Mio., + 24,5%). Mit einem EBIT von CHF 13,9 Mio. (Vorjahr: CHF 2,8 Mio., + 396,4%) verbesserte die Gruppe ihre EBIT-Marge von 1,1% im Vorjahr auf 4,4%.

27.03.2019

Software PLM von Siemens erhält Arbeitgeber-Auszeichnung

Siemens PLM Software wurde am 22. Februar 2019 vom deutsschen Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem Top Job-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, und der Universität St. Gallen vergebene Auszeichnung erhalten ausschliesslich Unternehmen, die ihre Qualitäten als Arbeitgeber haben überprüfen lassen. Beweggrund für die Teilnahme der Unternehmen ist das Wissen darum, dass Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität mehr denn je entscheidend sind für den Erfolg.

26.03.2019

Aus Turning Days wird 2021 die ZET Expo

Die Messe Friedrichshafen beendet nach den Turning Days 2019 die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Veranstalter. Nach einer deutlich schwächeren Beteiligung und einer großen Unzufriedenheit der meisten Aussteller sowie Besucher mit der Leistung des bisherigen Veranstalters kündigt die Messe Friedrichshafen jetzt eine eigene Veranstaltung für die Zerspanungstechnologie an.

22.03.2019

Siemens ist Patenteuropameister

Siemens hat im Jahr 2018 die meisten Patente von allen Unternehmen in Europa angemeldet und klettert damit auf den ersten Platz im Anmelder-Ranking des Europäischen Patentamtes. Mit 2493 Patentanmeldungen verweist Siemens dabei den Vorjahressieger Huawei auf Rang zwei, gefolgt von Samsung und LG.

21.03.2019

Hermle erhöht Konzernumsatz 2018 auf 452 Mio. Euro

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG steigerte den Konzernumsatz 2018 nach vorläufigen Berechnungen auf über 452 Mio. Euro (Vj. 402,0 Mio. Euro). Der schwäbi-sche Werkzeugmaschinenhersteller konnte sowohl im In- als auch im Ausland wachsen. Das Betriebsergebnis nahm gemäß dem noch ungeprüften Jahresabschluss konzernweit auf gut 111 Mio. Euro zu (Vj. 99,0 Mio. Euro).

21.03.2019

VBM, VAM, VIM - 3 Berufsprüfungsvereine

Jährlich absolvieren rund 280 Teilnehmende in den drei Berufsprüfungsvereinen die eidgenössischen Prüfungen. Um auch den heutigen Anforderungen gerecht zu werden, sind aktuell der VBM für Prozessfachleute und der VIM für IndustriemeisterInnen an der Überarbeitung der Prüfungsordnungen, den Wegleitungen und dem Berufsbild.

21.03.2019

Analoger und digitaler Treffpunkt der Schweizer MEM-Branche

Das bewährte Messe-Duo Prodex und Swisstech lanciert am Eröffnungstag – 14. Mai 2019 - den digitalen Treffpunkt Memtec.plus, welcher es den Messebesuchern erlaubt, 365 Tage im Jahr auf dem Laufenden zu bleiben und sofort Lösungen für ihre Herausforderungen zu finden. Ab dem heutigen Beta-Launch können interessierte Personen Memtec.plus bereits jetzt kennen lernen.

21.03.2019

Meusburger Group mit Umsatzplus 2018

Die Meusburger Group mit Hauptsitz in Wolfurt schließt das Jahr 2018 mit einem Umsatz von 308 Millionen Euro ab. Damit verzeichnet der international führende Hersteller von hochwertigen Qualitätsprodukten für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau eine Umsatzsteigerung von rund 6 Prozent. Neben der bereits bewährten Wissensmanagement-Methode WBI rüstete sich das Unternehmen mit dem Kauf des Software-Experten Segoni zudem auch im Bereich der Digitalisierung für die Zukunft.

21.03.2019

Iscar: erfolgreicher Auftritt in der Schweiz

Gemeinsam mit NTR ist ISCAR auch in der Schweiz sehr erfolgreich. Der Vertragshändler vertreibt Präzisionswerkzeuge des Herstellers und betreut intensiv Kunden, die aus ganz unterschiedlichen Branchen kommen - eine Kooperation auf Augenhöhe, die auf gegenseitigem Vertrauen basiert.

21.03.2019

Haimer mit neuem Umsatzrekord

Die Haimer GmbH konnte auch 2018 ihren Umsatz deutlich um 18 Prozent steigern. Eine wichtige Basis für weiteres Wachstum legt das neue zusätzliche Produktionswerk in Motzenhofen, nur wenige Kilometer vom Stammsitz entfernt.

22.02.2019

Wachstumsschub für Endress+Hauser

Die Geschäfte von Endress+Hauser haben sich 2018 über alle Regionen und Branchen hinweg sehr positiv entwickelt. Die Firmengruppe, die zu den international führenden Anbietern von Prozess- und Labormesstechnik, Automatisierungslösungen und Dienstleistungen zählt, meldet neue Höchstmarken bei Umsatz, Gewinn und Beschäftigung.

21.02.2019

"Maintenance Schweiz" setzt Massstäbe

Einmal mehr war die Digitalisierung in der industriellen Instandhaltung auf der Maintenance Schweiz 2019 in Zürich das dominierende Thema. Mehrheitlich sehen die verschiedenen Akteure der Branche Industrie 4.0 als Chance und haben die Zeichen der Zeit erkannt.

20.02.2019

Faulhaber ist "Fabrik des Jahres"

Im Wettbewerb «Fabrik des Jahres» konnte sich die Faulhaber GmbH in der Kategorie «Hervorragende Kleinserienfertigung» durchsetzen. Überzeugt hat die Jury vor allem das kontinuierliche Streben nach Verbesserung der Prozesse, die starke Automatisierung und die Synchronisation über alle Produktionsstandorte hinweg.

20.02.2019

Messeduo "Ineltec" und "Sicherheit" abgesagt

Die MCH Group wird die für September 2019 geplanten Fachmessen «Ineltec» und «sSicherheit» nicht durchführen. Grund ist eine mangelnde Akzeptanz der Branche gegenüber den beiden klassischen Fachmessen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Branchenkennern und mit Unterstützung wichtiger Aussteller wird in den nächsten Monaten ein neues Format erarbeitet.